Herbert Henck (my pianist-friend)

Herbert Henck, Yoko und Conlon Nancarrow, 1988. Foto: Jürgen Hocker

 

Aufnahmen aus dem Beginner Studio:
Morton Feldman: Triadic Memories
Walter Zimmermann: Beginner’s Mind, Abgeschiedenheit

 

 

 


Konzert am 15.9.1983 Victorian College of the Arts, Melbourne
Herbert Henck spielt und kommentiert:
Wolfgang Rihm: Klavierstück Nr. 5 „Tombeau“ (4:54-16:07)
Walter Zimmermann: Abgeschiedenheit (20:56-43:34)
Karlheinz Stockhausen: Klavierstück X (46:37-1:10:28)


With courtesy of the Herbert-Henck Archiv Akademie der Künste Berlin (2020)


Herbert Henck spielt aus: J.S. Bach Das wohltemperierte Clavier, 2. Teil BWV 870-893
Live-Aufnahme des Hessischen Rundfunks vom 14.06.1991 in Schwalmstadt-Ziegenhain


Herbert Henck Website Archiv